Frauen in der Logistik

Obwohl Frauen inzwischen durchschnittlich über eine bessere berufliche Ausbildung verfügen als Männer, sind sie in der Logistikbranche nach wie vor unterrepräsentiert. Bei der Güterbeförderung im Straßen- und Eisenbahnverkehr sowie in der See- und Küstenschifffahrt liegt der Anteil der Frauen insgesamt unter 14 Prozent. Dieser Trend zeigt sich nicht nur für die Ausbildungsberufe im Lager- und Fahrbereich.

Frauen in Forschung und Technologie

Mit vielen verschiedenen Projekten wollen zum einen die Unternehmen selbst, zum anderen verschiedene Ministerien versuchen, Frauen in Forschung und Technologie weiter zu etablieren. Langsam hat hier ein Umdenken eingesetzt. Ging es anfangs einfach nur darum, vorgegebene Quoten zu erreichen. Inzwischen ist es aber so, dass erkannt wurde, dass Frauen ebenso imstande sind, große Leistungen zu vollbringen, wie Männer